DE
  • EN
  • FR
  • IT
7Melons Online Casino Automatisches Blackjack
7Melons Online Casino Live Blackjack
7Melons Online Casino Alle Blackjack Spiele

Black Jack – Der Evergreen in Online Casinos

Eines der weltweit bekanntesten und beliebtesten Kartenspiele ist nach wie vor Black Jack. Natürlich ist dieses Glücksspiel auch bei 7Melons.ch hoch im Kurs. Die Regeln sind einfach, der Mechanismus leicht verständlich – egal ob Profi oder Einsteiger, bei Black Jack sind Sie schnell mitten im Spiel und haben grosse Chancen, dass Sie den Croupier besiegen und den Gewinn einstreichen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein Casino besuchen oder unser Kunde im Schweizer Online Casino sind. 

Aber zuerst nochmals zurück zu den einfachen Regeln: Ihr Ziel ist, dass Sie eine höhere Punktzahl als der Croupier erzielen, ohne dabei die Summe von 21 zu übertreffen. Lassen Sie die Kartenkombination für sich sprechen und gewinnen Sie gegen die Bank. Übrigens: Bei der Online-Variante von Black Jack können Sie pro Spiel gleich mehrere Hände gegen die Bank spielen. 

Wie wird Black Jack gespielt? 

Sie haben bisher noch nie Black Jack gespielt? Dann haben wir gleich zwei Argumente, wieso Sie jetzt damit bei 7Melons.ch anfangen sollten: Erstens können Sie jetzt sofort im Demomodus starten. Bei dieser Version ist das Spiel gratis und Sie haben Zeit, sich damit auseinanderzusetzen und zu erlernen. Vollkommen kostenlos. Danach können Sie in einem zweiten Schritt das eigentliche Spiel starten, Einsätze tätigen und echtes Geld dabei gewinnen. Erst lernen, dann gewinnen. Versuchen Sie jetzt Ihr Glück! 

Bevor die Jagd nach der perfekten Kartenkombination beginnt, platzieren Sie Ihre Einsätze auf den Feldern. Die entsprechenden Limits zeigen dabei ihren Einsatz an. Sobald Sie sich final für Ihren Einsatz entschieden haben, verlangen Sie so lange Karten vom Croupier, bis sie glauben, der 21 möglichst nah zu sein. Und hier folgt nun der Knackpunkt dieses Glücksspiels: Nun haben Sie die Möglichkeit eine weitere Karte zu verlangen (und noch näher an 21 zu kommen) oder Sie verzichten auf eine weitere Karte. Damit bleiben Sie auf der aktuellen Kartensumme stehen. Hier haben Sie die Möglichkeit Ihren Einsatz noch zu verdoppeln. Hauptsache, Sie überschreiten anschliessend den Wert von 21 nicht.  

Black Jack – Die Grundregeln

1 Dealer, bis zu 7 Spieler und Maximal 21 bei der Kartensumme; um viel mehr geht es beim Blackjack nicht. Zum Spielbeginn erhält jeder Teilnehmer zwei Karten. Danach teilt der Dealer immer von links nach rechts weitere Karten aus. Die Zahlenkarten erklären sich von selbst, während alle Bildkarten mit einem Wert von 10 bewertet werden. Die Kartensumme pro Teilnehmer ergibt sich aus den jeweiligen Zahlen- und Bildwerten der erhaltenen Karten. 

Eine Ausnahme bilden die Asse. Sie können – je nachdem wie sie ausgeteilt werden – den Wert 11 oder den Wert 1 haben. Wird ein Ass zusammen mit einer 9 ausgeteilt, beträgt der Wert des Asses beispielsweise 11. Wird es hingegen mit einer 3 ausgeteilt, beträgt der Wert lediglich 1. Dies gilt es während des Spiels zu beachten.  

Der Name «Black Jack» stammt übrigens von der idealen Kartenkombination, die ein Spieler ehrhalten könnte. Von einem Blackjack spricht man nämlich, wenn man ein Ass und eine 10 oder ein Ass und ein Bild erhält. Dann landet der Spieler direkt bei 21 und hat damit Black Jack.  

Dies ist jedoch eher selten der Fall – es ist und bleibt ein Glücksspiel. Wenn der Spieler beispielsweise bei einem Wert von 17 steht, danach noch eine Karte «kauft» und damit über 21 landet, so hat er «überkauft» (in englisch nennt man das «bust»). In diesem Fall hat der Spieler verloren. Um zu gewinnen, muss nicht zwingend 21 erreicht werden. Es reicht aus, wenn der Spieler höher als der Dealer, aber noch immer unter 21 ist. 

Blackjack – Einsätze und Gewinne

Dieses Kartenspiel winkt mit lukrativen Gewinnsummen pro Einsatz: Beim Black Jack ist die Quote im Gewinnfall meist eins zu eins. Das bedeutet, dass ein Spieler bei einem Einsatz von CHF 20.- einen Gewinn von CHF 40.- ausbezahlt erhält. Hat der Spieler die perfekten Karten – also ein «Black Jack» – sieht die Quote noch besser aus, nämlich 3:2. In diesem Fall würde der Spieler beim Einsatz von CHF 20.- also einen Gewinn von CHF 50.- erhalten. Dies gilt jedoch nur, sofern der Dealer bei der ersten offenen Karte nicht auch ein Ass oder eine Bildkarte (bzw. eine 10) haben darf. Hätte auch er ein Black Jack, würde die Runde als Unentschieden enden und es wird kein Gewinn ausbezahlt (jedoch der Einsatz).  

Das Casino Spiel Black Jack wird mit unterschiedlichen Tischlimits gespielt. Machen Sie sich also im Vorfeld mit den Minimal- und Maximaleinsätzen an ihrem Tisch vertraut.

Wie verläuft eine Blackjack-Partie? 

Sie kennen nun die Grundregeln, also kann’s weiter gehen – So verläuft eine Partie Black Jack: Zu Beginn machen alle Spieler am Tisch ihre Einsätze. Hier sei nochmal erwähnt, dass es je nach Ausführung unterschiedliche Tischlimiten gibt. Nach dieser Vorbereitung startet die Partie erst richtig. Der Dealer verteilt die Karten an die Spieler von rechts nach links (aus Sicht des Dealers von links nach rechts). Jeder Spieler erhält zwei Karten zu Beginn. Auch der Dealer erhält zwei Karten. Während die Karten der Spieler offen ausgeteilt werden, bleibt die zweite Karte des Dealers verdeckt. Sofern die erste, offene Karte des Dealers ein Ass ist, können sich die Spieler gegen einen Black Jack des Dealers versichern. Diese «Versicherung» kostet die Hälfte des ursprünglichen Einsatzes. Wenn sich ein Spieler versichert hat und der Dealer tatsächlich ein Blackjack hat, schützt ihn die Versicherung vor dem Verlust des Geldes. Sprich: Er gewinnt zwar nichts, verliert aber auch nicht. Die Spieler, die auf die Versicherung verzichtet haben, verlieren ihren ganzen Einsatz. Die Versicherung wird oft auch als Nebenwette gespielt und nicht nur als reine Versicherung angesehen. Diejenigen Spieler, die ebenfalls ein Black Jack haben, stehen unentschieden mit dem Dealer. 

In einem nächsten Schritt haben alle Spieler zwei Optionen: Entweder sie kaufen eine weitere Karte, was englisch mit «hit» bezeichnet wird oder sie verzichten auf weitere Karten, was «stand» genannt wird. Wie viele weitere Karten hinzugekauft werden, stehen jedem Spieler frei – so lange er die 21 nicht überschreitet. Sollte das passieren, nennt sich das «bust» und der gesamte Einsatz ist verloren. Bei diesem Kartenspiel gibt es doch die eine oder andere Strategie, um die Gewinnchancen zu erhöhen. Grundsätzlich wird Spielern empfohlen, nur dann weitere Karten zu kaufen, wenn die aktuelle Summe unter 16 liegt. Alles zwischen 16 und 21 sollte besser so belassen werden. Ist der aktuelle Wert sehr niedrig – Profis sprechen hier von 11 oder tiefer – wird der Kauf von mindestens einer weiteren Karte unbedingt empfohlen.  

Der Dealer teilt nun so lange Karten aus, bis jeder Spieler entschieden hat, keine weitere Karte zu kaufen, also beim «stand» angelangt ist. Nun ist es so weit und der Dealer deckt seine zweite Karte auf. Jetzt wird entschieden, wie das Spiel ausgeht: Hat er eine tiefere Kartensumme als 17, muss er nun weitere Karten kaufen, bis mindestens 17 erreicht worden ist. Überschreitet sein Wert 21, darf er keine weiteren Karten mehr aufnehmen und die Kartensummen werden verglichen. Spieler, die eine höhere Summe als der Dealer (aber unter 21) haben, werden ausbezahlt. Alle Spieler, die unter dem Dealer liegen, verlieren ihre Einsätze. Kommt es punktetechnisch zu einem Unentschieden, so erhält der jeweilige Spieler seinen Einsatz zurück. Sofern der Dealer selbst über 21 kommt, sind alle Spieler auf der Gewinnerseite und werden ausbezahlt.  

Jetzt Blackjack auf 7Melons.ch spielen – kostenlos oder mit Echtgeld 

Erst das Spiel mit seinen Regeln erlernen, danach tolle Gewinne abräumen! Bei 7Melons.ch können interessierte Spieler beides. Sind auch Sie ein Stratege, der sein Glück selbst in die Hand nehmen will? Dann los! Black Jack zählt nicht umsonst zu den beliebtesten Casino Spielen in der Schweiz.  

Klar, ein Besuch im Casino bringt einiges an Spass, Ambiente und Spannung mit sich. Jedoch lässt sich das Glück auch zuhause in den eigenen vier Wänden herausfordern. Volle Konzentration auf das Spiel, den Gewinn im Blick. Ganz ohne Ablenkung, ohne Anreise und ohne lästiges Warten an den Tischen und Automaten. Dank den Schweizer Online Casinos wird genau das geboten, rund um die Uhr und von überall erreichbar.

High Limit Gambler oder Lowroller? Jetzt Black Jack online spielen! 

Auch ohne Tisch und echten Dealer ist Online Blackjack voller Spass und Charme! Modernste Software sorgt dafür, dass das Kartenspiel auch in digitaler Form realistisch und authentisch daherkommt. Egal, ob Sie via Handy oder via Tablet teilnehmen. Per Touchscreen schieben Sie Ihre Einsätze wie im echten Leben auf die virtuelle Spielunterlage und danach geht’s los! Entscheiden Sie ganz einfach, ob Sie weitere Karten ziehen oder ihre Hand teilen möchten. 

Und für alle, die auf den echten Dealer und die Casino-Atmosphäre nicht verzichten können: Bei 7Melons.ch wird Black Jack auch im Live Casino angeboten! 

Je höher der Einsatz, desto grösser fällt auch der Gewinn aus! So sehen das zumindest die High Limit Gambler oder Highroller unter uns. Jedoch macht Black Jack auch Spass, wenn man mit einem kleineren Budget mitmacht und konstant seine Strategie verbessert sowie seine Erfahrung aufbaut – also als Lowroller. Wichtig ist, dass Sie sich Ihre persönliche Grenze festlegen und das Spiel somit langfristig geniessen können.  

Blackjack ausprobieren – kostenlos oder mit Echtgeld auf 7Melons.ch

Flexibel, schnell und von überall erreichbar. Dank diesen Vorteilen sind Online Casino Spiele extrem beliebt. Neben Blackjack stehen auch Slot Machines und Roulette-Tische rund um die Uhr zur Verfügung. Einfach einloggen, lernen und testen. Völlig gratis und risikolos. Verständlich, dass gerade auch Neulinge erst etwas Sicherheit aufbauen wollen.  

Wir bei 7Melons.ch unterstützen Neukunden genauso wie die altbekannten. Bei uns gibt es keine Zwänge und Einsatzpflichten. Sie entscheiden, sobald Sie sich sicher sind, ob und wieviel Sie einsetzen möchten. So oder so wünschen wir Ihnen gute Unterhaltung!

Online Blackjack bei 7Melons.ch – Sicher, seriös und transparent

Auch neue Spieler erlernen Black Jack sehr schnell und steigern ihre Gewinnchancen innert kürzester Zeit. Die richtigen Strategien zu höheren Gewinnsummen lassen sich schnell erfassen, da Blackjack zu den transparentesten Spielen im Casino zählt. Der Ablauf ist immer gleich und erfahrene Spieler können die Herangehensweise des Dealers zu ihrem Vorteil nutzen. Machen Sie erst ein paar Proberunden als Übung, danach kennen Sie die Regeln, Funktionsweisen und Wettmöglichkeiten.  

Übrigens: Auch wenn Sie Blackjack online spielen und dadurch ohne Dealer oder Croupier starten, sind die Gewinnchancen genau gleich wie im Casino. Denn die Mechanik des Spiels bleibt dieselbe. Jedoch haben Sie im Online Casino ein sehr viel grösseres Angebot an Tischen und Tischlimiten. Wählen Sie einfach Ihren Favoriten. Auch die Sicherheit ist gewährleistet: Unsere Casino Games werden regelmässig von unabhängigen Gutachtern überprüft und zertifiziert. Zudem stellen wir als Anbieter gemeinsam mit der Glücksspielkommission sicher, dass unsere Spiele alle nötigen Punkte in den Bereichen Fairness, Sicherheit und Seriosität erfüllen.  

Herzlich willkommen bei 7Melons.ch – Wir freuen uns, Sie als unseren Gast begrüssen zu dürfen!